Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Unser Verein Aktuelles Bilder Presse Chronik Helminghausen e.V. Kontakte TERMIN - KALENDER  Chronik-Festzeitschriften 2018 Fahrt Bad Zwischenahn 2018 Tagesfahrt Osnabrück  2018 Familien- und Kinderfest 2018 Schicht am Schacht  2017 Fahrt Eisenach - Lutherjahr Chronik-Bilder-Kinderfeste Links Impressum Datenschutzerklärung 

Chronik

ChronikAm 1. März 1885 trafen sich katholische Männer aus Ückendorf, um in einer Versammlung die Gründung eines Arbeitervereins abschließend zu beraten. Die eigentliche Gründung des Arbeitervereins wurde in der Versammlung am 19. März 1885 vollzogen und man wählte den Hl. Josef zum Namenspatron. Es meldeten sich 261 Männer als Mitglieder an. Am Ende des Gründungsjahres zählte der Verein bereits 511 Männer.1890 lebten in Ückendorf 13.128 Bürger.22.01.1894 Ückendorf wird eine eigene Pfarrei, Abpfarrung von der Propsteigemeinde Wattenscheid.1903 wurde der Arbeiterverein Mitglied im Diözesanverband Paderborn.10. u. 11.07.1910 25-jähriges Jubiläum. Der Verein besaß 1910 eine eigene Gesangs- und Theaterabteilung.01.02.1920 Gründung des Vereins "Katholisches Vereinshaus GE-Ückendorf e.V.01.01.1922 bestanden in Ückendorf 17 kath. Vereine mit 7.500 Mitgliedern.Männer des Arbeitervereins waren es, die durch Initiative des damaligen Präses, Ernst Rotthoff, die Siedlungsgenossenschaft "Eigenhaus" gründeten und 1932 bis 1933 die Eigenheime in der Görresstraße und Im Rosenhag bauten.Im September 1935 wurden alle katholischen Arbeitervereine im Regierungsbezirk Münster verboten.Nach 1945 vergingen noch viele Monate bis die Schockwirkung des Krieges überwunden waren. Am 22.06.1947, dem Geburtstag der heutigen KAB, rief Vikar Josef Franke zum "Tag der Besinnung". Es wurde ein voller Erfolg. Einige Zeit später zählte der Verein schon wieder 195 Mitglieder.1950 Verbandstag der KAB in Gelsenkirchen.18.-23.10.1950 feierte die KAB mit vielen Veranstaltungen das 65-jährige Jubiläum. Der Verein zählte im Jubiläumsjahr 721 männliche und 412 weibliche Mitglieder.1959 wurde eine Romfahrt unter Leitung von Vikar Knoll durchgeführt.1960 Feier zum 75-jährigen Jubiläum zusammen mit der DJK Arminia Ückendorf.1963 Kirchbauverein Thomas Morus gegründet.1965 80-jährige Bestehen gefeiert.1966 wurde die neue Kirche "St. Thomas Morus" durch Bischof Hengsbach eingeweiht.1968 wurde das 1. Kinder- und Familienfest rund um Thomas Morus gefeiert.1972 Gründungsversammlung "Bildungs- und Erholungswerk der KAB St. Josef - St. Thomas Morus GE-Ückendorf e.V."1973 - 2002 30-jährige Pachtzeit in Helminghausen / Diemelsee.1972 Anpachtung des Zechengeländes hinter der St. Thomas Morus Kirche (heute städtischer Spielplatz) zur Errichtung eines Bolzplatzes für Kinder bis 14 Jahren.1975 90-jähriges Jubiläum mit Festzelt vom 2. bis 5. Oktober.1976 Studienfahrt ins Pitztal.1977 Fahrten nach Mellek und Paris.1978 Romfahrt im Oktober mit Florenz, Assisi, Venedig und Padua.1980 Passionsspiele in Oberammergau.1982 nach Lourdes und Südfrankreich.1983 Berlinfahrt.1984 Oberammergau zu den Passionsspielen aus Anlass 350 Jahre Jubiäum Passion.Aus Anlaß des 100-jährigen Jubiläums 1985 Anbringung eines Reliefs von Nikolaus Groß am Hause Nikolaus-Groß-Str. 38. Es wurde am 18.08.1985 enthüllt und von Bischof Wöste aus Münster eingeweiht.1990 Passionsspiele in Oberammergau.1999 10-tägige Schiff- und Busfahrt nach Norwegen.2000 Passionsspiele in Oberammergau.2002 Rügenfahrt2003 Romfahrt2006 Bamberg und die Fränkische Schweiz2007 Mecklenburger Seenplatte2008 Altpräses Pfarrer i.R. Heinrich Berghaus verstorben am 17.04. in Ückendorf / St. Thomas Morus, Präses und Mitglied unserer KAB von1967 bis 2005.2008 Dresdenfahrt2008 Betriebsbesuche im Wasserwerk Haltern, bei Remondis in Lünen2008 Mahnwache Weihnachten bei Küppersbusch in GE2009 Betriebsbesuche bei der Bogestra in Engelsburg, Bochum, Hafenfeuerwehr in Duisburg, Bochumer Verein2009 7-tägige Busfahrt nach Stade und das "Alte Land"2010 Jubiläumsfahrt zu den Passionsspielen in Oberammergau im September.

Chronik in Bildern unter "Album"



Katholische Arbeitnehmer Bewegung - KAB - St. Josef - St. Thomas Morus - Gelsenkirchen-Ückendorf